Jetzt die richtige Flaschenbürste finden

Du bist auf der Suche nach der richtigen Flaschenbürste? Nutze unsere Website und finde schnell und unkompliziert das richtige Produkt!

Ganz klar: die richtige Flaschenbürste pro Flasche muss her!

Flaschenbürsten A-Z

Nicht nur in privaten Haushalten, sondern auch in Krankenhäusern oder Restaurants geht es darum, Gläser und Flaschen gründlich zu reinigen. In vielen Fällen ist dabei eine Flaschenbürste ideal, um die Behälter bis in die kleinste Ecke zu säubern, damit diese hygienisch sauber sind und mehrfach verwendet werden können. Damit tragen Flaschenbürsten ihren Beitrag zum Umweltschutz bei. Flaschenbürsten helfen nicht nur bei der gründlichen Reinigung von Flaschen aller Art, sondern auch bei Gläsern. In Laboren werden für die Reinigung von Reagenzgläsern oft spezielle Flaschenbürsten verwendet und auch für Babyflaschen finden Sie besondere Flaschenbürsten. Im Vergleich zur anderen Reinigungsarten, beispielsweise der Reinigung von Flaschen in der Spülmaschine, ist dies nicht nur ein effizienter, sondern auch umweltschonender Weg.


Sauberkeit in der Küche durch Flaschenbürsten

Alle Gegenstände, die wir täglich benutzen, werden auf Dauer schmutzig. Dies gilt auch für Flaschen. Vor allem Gegenstände, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, sollen aber so sauber wie möglich sein. Daher sind Flaschenbürsten besonders dann sinnvoll und notwendig, wenn Sie eine Flasche regelmäßig neu mit Getränken befüllen. Eine Flaschenbürste ist hier ein einfaches und günstiges Hilfsmittel, das Sauberkeit garantiert. Sauberkeit und Hygiene sind auch jungen Eltern sehr wichtig, daher werden Flaschenbürsten oft zum Säubern von Babyflaschen verwendet. Hier fällt die Wahl häufig auf Bürsten mit einem größeren Bürstenkopf.

Die gründliche Reinigung vieler Flaschen ist ohne eine geeignete Flaschenbürste kaum möglich. Insbesondere für Trichter, Karaffen und Flaschen aller Art gibt es spezielle Flaschenbürsten. Diese unterscheiden sich im Material, dem Besatz, der Kopfform, der Länge und im Durchmesser. So kann für die unterschiedlichsten Flaschen die bestmögliche Reinigung gewährleistet werden.

Flaschenbuerste und Wassersprudler


Umweltschonende Reinigung von Flaschen

Flaschenbürsten tragen zur längeren Haltbarkeit von Flaschen und Gläsern bei und sind damit auch mit Blick auf den Umweltschutz zu empfehlen. Wird eine Flasche regelmäßig gründlich gereinigt und dann wiederverwendet, so reduziert dies Müll und hilft damit der Umwelt.

Mit guten Flaschenbürsten ist echte Sauberkeit erreichbar. Viele Flaschenbürsten gelangen tief in die zu reinigende Flasche und machen so ein einfaches Reinigen von Flaschen und Karaffen bis auf den Boden der Flasche möglich. Insbesondere schwer erreichbare Stellen lassen sich mit einer Flaschenbürste sehr gründlich reinigen. Für den Einsatz in der heimischen Küche sind viele Flaschenbürsten auch spülmaschinenfest und lassen sich auf diesem Weg nach dem Gebrauch einfach reinigen. Nach der Reinigung wird die Flaschenbürste einfach zum Trocknen aufgehängt. Viele Bürsten verfügen dafür über eine praktische Öse.

Viele hübsch aussehende Trinkflaschen sind verziert oder haben kleine Vertiefungen. Dennoch sollen auch diese immer sauber sein, damit jeder ohne gesundheitliche Gefahren guten Gewissens aus diesen trinken kann. Flaschenbürsten helfen hier bei der effizienten und umweltschonenden Reinigung von Flaschen, Kannen oder Karaffen, auch wenn diese eine schwer zu reinigende Form haben.


Unterschiedliche Arten von Flaschenbürsten

Sie finden bei uns zahlreiche Arten von Flaschenbürsten. Bei klassischen Flaschenbürsten sind die Borsten in der Regel kreisrund angeordnet und gehen bis zum Ende der Bürste hinunter. Bei manchen Modellen sind am Ende der Bürste zusätzlich kleine Schwämme angebracht. Die Länge und der Durchmesser einer Flaschenbüste unterscheiden sich ebenso wie das Material. Für jeden Anwendungszweck finden Sie eine passende Flaschenbürste, denn vor allem in der Küche ist Hygiene sehr wichtig. Flaschen und andere Behälter, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, müssen regelmäßig gereinigt werden. Eine Flaschenbürste ist hierfür ideal. Die regelmäßige Reinigung verhindert, dass sich im Inneren der Flasche Bakterien ansammeln können. Flaschenbürsten sind für Flaschen in allen erdenklichen Größen erhältlich.

Flaschenbürste dünn

Flaschenbürste Set günstig
Erhältlich bei Amazon (Werbung)

Mit einer dünnen Flaschenbürste, die über einen langen und flexiblen Stiel verfügt, lassen sich viele Flaschen – auch mit besonders dünnem Flaschenhals – bequem und mit nur wenig Aufwand reinigen. Die Reinigung erfolgt dabei nicht nur gründlich, sondern auch sehr schonend. Mit einer dünnen Flaschenbürste, die dennoch stabil und flexibel ist, lassen sich auch hartnäckige Verschmutzungen einfach entfernen.

Der dünne Stiel der Flaschenbürste aus einem Material wie Edelstahl kommt dabei in jede Ecke der Flasche. Kratzer entstehen bei hochwertigen Flaschenbürsten dabei nicht. Viele dünne Flaschenbürsten sind mit einem weichen, aber dennoch effektiven Bürstenkopf ausgestattet. Bei schmalen Gläsern, die in der heimischen Küche, aber auch in Bars oder Restaurants verwendet werden, empfiehlt sich eine schmale Flaschenbürste mit geringem Durchmesser.

Dünne Flaschenbürsten sind nach der Benutzung leicht zu reinigen und sorgen daher dauerhaft für hygienische Sauberkeit in Flaschen, Kannen oder Karaffen. Nicht nur Glasflaschen lassen sich so leicht reinigen, sondern auch Behälter für Getränke aus Edelstahl, Keramik oder Kunststoff.

Flaschenbürste lang

Für die Reinigung einiger Flaschen benötigen Sie eine extra lange Flaschenbürste. Eine Flaschenbürste lang ist in unterschiedlichen Längen, beispielsweise 45 cm oder sogar 72 cm erhältlich. Diese eignen sich besonders gut, um auch den Boden der Flasche gründlich zu säubern. Lange Flaschenbüsten kommen auch bei Flaschen und anderen Behältern mit großen Öffnungen zum Einsatz.

Eine hochwertige Flaschenbürste lang sorgt dafür, dass der Behälter schonend, aber effektiv gereinigt wird. So wird auch am Boden der Flasche und unzugänglichen Stellen Schmutz gründlich und schonend entfernt. Ein langer, flexibler Stiel aus Materialien wie Edelstahldraht hilft dabei, in jeden Winkel des Gefäßes zu kommen. Lange Flaschenbürsten mit geringem Durchmesser eignen sich auch besonders gut für Reagenzgläser und Flaschen mit kleinen Öffnungen.


Flaschenbürste kurz

Neben besonders langen Flaschenbürsten gibt es natürlich auch sehr kurze Flaschenbürsten. Diese sind lediglich 40 cm lang oder kürzer und eignen sich insbesondere für kleine Flaschen oder Gläser, reinigen aber auch diese bis auf den Boden der Flasche sehr gründlich. Kurze Flaschenbürsten eignen sich auch bei sehr schmalen Flaschenhälsen. Sie sind damit bei diesen Flaschenkonstruktionen sehr hilfreich, um die Flasche wirklich gründlich zu säubern. In der Spülmaschine oder wenn die Flasche nur kurz ausgespült wird, können ansonsten Schmutzreste zurückbleiben. Kurze Flaschenbürsten sind oft auch bei Babyflaschen eine gute Wahl.

Flaschenbürste Set

Praktischerweise sind Flaschenbürsten auch als Set erhältlich. Ein Flaschenbürste Set umfasst dabei mehrere Flaschenbürsten mit unterschiedlichen Längen, sodass Sie für jeden Einsatzzweck und viele unterschiedliche Flaschen die passende Bürste zur Hand haben. Je nach Set sind fünf, zwölf oder mehr einzelne Bürsten enthalten. Diese eignen sich für die Reinigung von Babyflaschen ebenso wie zum Säubern von Blumenvasen oder einer Kaffee- oder Teekanne. Einige Flaschenbürsten Sets enthalten nicht nur Bürsten mit unterschiedlichen Längen, sondern auch mit Bürsten in verschiedenen Härten. Ist die Verschmutzung hartnäckiger, können Sie auf eine festere Flaschenbürste zurückgreifen.

Toll ist natürlich so etwas hier 🙂

Flaschenbürste elektrisch

Elektrische Flaschenbürsten sind praktische Helfer im Haushalt. Einige haben mehrere wechselbare Aufsätze zur Auswahl, mit denen sich Flaschen und Tassen ebenso leicht reinigen lassen wie ein Topf oder ein Marmeladenglas. Mit schonenden Bürsten beispielsweise aus Nylon reinigt eine elektrische Flaschenbürste sauber und schont dabei das Material der Flasche. Eine hochwertige Flaschenbürste elektrisch liegt gut in der Hand und ist mit einem stabilen Griff ausgestattet. Da auch elektrische Flaschenbürsten in der Regel spülmaschinenfest sind, ist die Reinigung der Bürste besonders einfach. So unterstützt Sie eine elektrische Flaschenbürste dauerhaft bei der Reinigung Ihrer Flaschen.


Unterschiedliche Einsatzzwecke für Flaschenbürsten

Sobald Materialien mit Lebensmitteln in Berührung kommen, ist Hygiene sehr wichtig. Dies gilt in privaten Küchen ebenso wie in der Gastronomie. Flaschenbürsten gibt es viele – für jeden Einsatzzweck können Sie die passende Flaschenbürste kaufen. Neben speziellen Flaschenbürsten für Wassersprudler und Flaschenbürsten für Babyflaschen gibt es auch professionelle Flaschenbürsten für Restaurants oder Bars. Am Markt sind sogar Flaschenbürsten für Bohrmaschinen erhältlich. Dabei werden Bürsten auf eine Bohrmaschine oder einen Akkuschrauber aufgesetzt, um beispielsweise Maschinen oder andere Arbeitsmaterialien zu reinigen.

Normale Flaschenbürsten sind für Glasflaschen, Karaffen oder ähnliche Produkte (auch aus Materialien wie Edelstahl oder PET) sehr gut geeignet. Hier entscheiden sich Kunden oft für Flaschenbürsten mit einer Länge von 20 bis 30 cm. Für viele Anwendungsbereiche finden Sie jedoch auch spezielle Produkte.

Flaschenbürsten für Wassersprudler

Für Wassersprudler

Immer mehr Menschen nutzen Wassersprudler, doch auch diese müssen regelmäßig gereinigt werden, ebenso wie die dazugehörenden Flaschen. Aus diesem Grund sind spezielle Flaschenbürsten für Wassersprudler erhältlich. Einige davon werden direkt von den Herstellern der jeweiligen Wassersprudler vertrieben und sind damit genau auf das jeweilige Modell zugeschnitten. Für die gängigen Modelle gibt es jedoch viele Zubehörteile am Markt. Zudem ist letztendlich jede Flaschenbürste in der passenden Größe für den Wassersprudler geeignet.

Auch für den Sodastream gibt es spezielle Reinigungsbürsten. Das praktische Gerät, mit dem man selbst Sprudelwasser herstellen kann, sollte regelmäßig gereinigt werden. Und auch die Flaschen, die man für sein eigenes Sprudelwasser nutzt, sollten bei regelmäßiger Nutzung einmal in der Woche gesäubert werden. Wir auch beispielsweise Sirup in die Flaschen gefüllt, ist eine häufigere Reinigung zu empfehlen. Mit einer Flaschenbürste für den Sodastream ist dies in nur wenigen Minuten ohne großen Aufwand erledigt. Sodastream Flaschenbürsten können Sie für nur wenige Euros kaufen.

Flaschenbürsten für Babyflaschen

Flaschenbürsten Baby sind ein praktischer Begleiter für junge Eltern, denn gerade, wenn es um Babys und Kleinkinder geht, ist der Wunsch vieler Eltern nach Hygiene und Sauberkeit besonders groß. Daher sollten Babyflaschen stets gut gereinigt werden. Aus diesem Grund gibt es hierfür spezielle Flaschenbürsten. Flaschenbürsten für Babyflaschen mit flexiblen Bürstenköpfen erreichen alle Stellen im Inneren der Falsche und entfernen dort gründlich Reste von Milch oder Babynahrung. Ein Bürstenkopf aus Nylon schont dabei das Material der Flasche. Einige Flaschenbürsten für Babyflaschen sind mit einer Saugbürste im Griff sowie einem ergonomischen Griff ausgestattet.

Flaschenbürsten für Babyflaschen sind auch in hübschen Farben oder mit Motiven günstig erhältlich. Manche Modelle verfügen über ein Loch zum Aufhängen der Bürste. Nach der Reinigung kann man die Bürste damit einfach in der Küche aufhängen, damit sie schneller trocknet.

Flaschenbürsten für Laborflaschen

Nicht nur in der Küche kommt es auf hygienische Sauberkeit an, sondern auch beispielsweise in Laboren, Krankenhäusern oder Apotheken. Daher sind spezielle Flaschenbürsten für den Einsatz in Laboren erhältlich. Diese sind auf die Reinigung von Reagenzgläsern, Rohren oder Schläuchen abgestimmt und verfügen oft über besondere Fähigkeiten. Reagenzglasbürsten sind in verschiedenen Größen erhältlich, die abriebfest und beständig gegen Säuren und Laugen sind. Der Bürstenkopf reinigt schonend und verkratzt dabei die Flasche nicht. Viele dieser Spezialbürsten sind mit einem flexiblen Stiel versehen.

Flaschenbürsten für Profis

Auch in der Gastronomie kommen Flaschenbürsten zum Einsatz. Hier wird oftmals auf besonders hohe Qualität wert gelegt. Profils finden mit einer Gläserspülbürste mit vier Saugfüßen ein äußerst hochwertiges Produkt. Die Saugfüße lassen in einem Waschbecken sicher befestigen. Bei der Reinigung von Gläsern wird hierbei auch das Wasser im Waschbecken genutzt.

Das Gehäuse einer professionellen Flaschenbürste ist aus Aluminium und mit Gummiringen abgedichtet. Der Gummiring am oberen Rand der Flaschenbürste dient auch als Schutz für Gläser bei der Reinigung. Mit einer großen Spülbürste können Sie so viele Gläser gründlich reinigen. In Restaurants und Bars ist es dabei praktisch, wenn die Gläser gleich von außen und innen gesäubert werden.


Flaschenbürsten aus unterschiedlichen Materialien

Flaschenbürsten werden aus den unterschiedlichsten Materialien wie Kunststoff, Metall oder Holz gefertigt. Flaschenbürsten mit einem Stiel aus Holz, beispielsweise unbehandeltem Buchenholz, sind oftmals mit einer Bürste aus Naturborsten oder Rosshaar ausgestattet. Einige Anbieter bieten besonders umweltschonende Flaschenbürsten an. Daneben finden Sie auch klassische Varianten aus Edelstahl oder Flaschenbürsten mit Nylonborsten.

Flaschenbürsten aus Holz

Hübsche Flaschenbürsten aus Holz werden oft aus unbehandeltem Buchenholz herstellt und sind damit sehr umweltschonend. Aus diesem Grund gibt es sogar Flaschenbürsten aus Holz für Babyflaschen. Dies sind für die Reinigung von Trinkflaschen für Babys und Kleinkinder unbedenklich. Viele Flaschenbürsten aus Holz sind mit Rosshaar ausgestattet, die die Oberfläche von Flaschen besonders schonend reinigen. Flaschenbürsten aus Holz sind in unterschiedlichen Längen erhältlich und auch für größere und kleinere Flaschenöffnungen finden Sie günstige Modelle.


Nachhaltige Flaschenbürsten

Besonders umweltschonend sind Flaschenbürsten natur aus Holz und mit Naturborsten. Diese sind in unterschiedlichen Längen und Durchmessern erhältlich. Nicht nur für Trinkflaschen und Gläser, sondern auch für Babyflaschen und Reagenzgläser finden Sie Flaschenbürsten mit Naturborsten. Flaschenbürsten kaufen können Sie bequem im Internet. Hier finden Sie genau die passende Flaschenbürste für Ihren Verwendungszweck.

Einige Flaschenbürsten sind sogar Zero Waste, denn nach der langlebigen Benutzung können sie kompostiert werden, da der Griff aus Holz und auch der Bürstenkopf aus natürlichen Materialien besteht. Ein Griff aus Holz ist übrigens nach der Benutzung in kurzer Zeit wieder trocken. Der Bürstenkopf bei Zero Waste Flaschenbürsten besteht meist aus Rosshaar. Plastikfreie Flaschenbürsten tragen daher aktiv zum Umweltschutz bei. Dennoch sind auch Bürstenköpfe aus Rosshaar so weich, dass keine Kratzer im Inneren der Flasche entstehen. Einige Flaschenbürsten aus Holz werden sogar von Hand gefertigt.

Während bei Zero Waste Flaschenbürsten kompostierbare Materialien verwendet werden, setzen andere Hersteller auf natürliches Material, verzichten dabei aber auf tierische Produkte. Daher gibt es auch vegane Flaschenbürsten, die als Bürstenmaterial Baumwolle nutzen. Der Stiel kann hier alternativ zu Holz aus rostfreiem Stahl bestehen.


Flaschenbürsten aus Edelstahl und Nylon

Oft sind auch Flaschenbürsten mit einem Griff aus Edelstahl und Büsten aus Nylon ideal. Dies sind in verschiedenen Größen erhältlich und reinigen Flaschen und Gläser ebenfalls sehr schonend. Mit groben Nylonborsten, die in jede Ecke der Flasche gelangen, können Sie Flaschen gründlich säubern. Andere Modelle verfügen über feinere Nylonborsten, die jedoch die Flasche ebenfalls effektiv reinigen.

Ein Griff aus Edelstahldraht macht viele Flaschenbürsten besonders flexibel. Viele Modelle verfügen auch über Ösen, mit denen Sie die Büsten zum Trocknen aufhängen können. Flaschenbürsten aus Edelstahl sind auch in praktischen Set mit Bürsten in den unterschiedlichsten Größen erhältlich. Darüber hinaus gibt es auch Modelle aus Kunststoff, die nicht nur günstig, sondern auch sehr langlebig sind. Flaschenbürsten aus Silikon sind dann geeignet, wenn die Bürste sehr oft verwendet wird.


Wie werden Flaschenbürsten benutzt?

Mit etwas Übung ist die Anwendung einer Flaschenbürste kinderleicht. Bei den meisten Modellen reicht es aus, die Flasche, die gereinigt werden soll, mit Leitungswasser zu befüllen. Danach steckt man die Bürste in die Flasche und dreht diese einige Male. Oft reicht dieses Vorgehen schon aus, um den Schmutz zu entfernen. Allerdings sollte man darauf achten, dass sich die Bürste über die gesamte Fläche im Inneren der Flasche bewegt. Abschließend sollte die Flasche nochmals mit Wasser ausgespült werden. Danach kann man die Flasche kopfüber zum Trocknen abstellen. Idealerweise stellt man die Flasche dabei etwas schräg und lehnt sie dazu an die Wand oder einen anderen Gegenstand an, damit überschüssiges Wasser herauslaufen kann. Damit wird die Bildung von Schimmel vermieden.


Bei zuckerhaltigen Flüssigkeiten mit Spülmittel reinigen

War zuvor beispielsweise Sirup oder ein anderes zuckerhaltiges Getränk in der Flasche oder möchte man ein Marmeladenglas reinigen, so empfiehlt es sich, die Flaschen nicht nur mit Wasser, sondern auch mit etwas Spülmittel zu säubern. Die Reste des Spülmittels werden anschließend gründlich ausgespült. Bei hartnäckigeren Verschmutzungen kann man das Spülmittel auch kurz einwirken lassen.

Bei vielen Flaschen ist eine Reinigung mit Flaschenbürsten effektiver, als die Flaschen einfach in die Spülmaschine zu stellen. Viele Flaschen werden dort nicht gründlich gereinigt, da beispielsweise in Vertiefungen Schmutz zurückbleibt. PET-Flaschen können zudem beschädigt werden und bei Flaschen aus Edelstahl kann die Reinigung in der Spülmaschine auf Dauer zu Abnutzungen der Oberfläche führen. Sie kann stumpf werden oder sogar abblättern. Der chemische Spülmaschinenreiniger kann auch Plastik- und Glasflaschen angreifen. Auf Dauer bleiben so Schäden an der Oberfläche der Flasche zurück.


Tipps zur Reinigung von Flaschen

Wer eine Trinkflasche täglich benutzt, sollte sie einmal in der Woche reinigen, vor allem wenn Saft oder Eistee in der Flasche war, denn Fruchtsäure kann das Material der Flasche auf Dauer schädigen. Bei der Reinigung sollte Sie auch den Deckel oder Verschluss der Flasche nicht vergessen.

Bei der Reinigung von Flaschen und Gläsern reicht in der Regel eine Flaschenbürste vollkommen aus. Ist die Verschmutzung in der Flasche aber einmal hartnäckiger, sind Tabletten zur Gebissreinigung ein echter Tipp. Diese werden in heißes Wasser in der Flasche gegeben. Nach zehn bis 15 Minuten Einwirkzeit sollte man die Flasche gut ausspülen. Gebissreinigungstabletten lösen starke Verschmutzungen, schonen aber dennoch das Material. Andere Hausmittel sind hier deutlich aggressiver. So kann Essigessenz oder Salz unter Umständen das Material angreifen. Beim Einsatz von Backpulver entstehen Gase. Daher sollte die Flasche nicht geschlossen werden.

Reinigung mit Flaschenbürste oft effektiver

Ein weiterer Tipp ist die mechanische Reinigung von Flaschen mit Reis. Dazu gibt man einfach zwei bis drei Esslöffel Reis in die Flasche und verschließt diese. Dann wird die Flasche geschüttelt, um die Oberfläche zu reinigen. Erst im zweiten Schritt befüllt man die Flasche mit Wasser und schüttelt sie erneut.

Trotz zahlreicher Hausmittelchen zur Reinigung von Flaschen ist bei vielen Modellen das Reinigen mit Hilfe einer Flaschenbürste sinnvoller. Vor allem schmale Flaschen oder Flaschen mit Vertiefungen oder Verzierungen werden oft nur mit diesem Hilfsmittel hygienisch sauber, denn schwer zugängliche Stellen können auf anderem Weg meist nicht erreicht werden. Daher empfiehlt es sich, zur Reinigung von Flaschen eine passende Bürste zu kaufen, die meist nur wenige Euros kostet.


Wahl der besten Flaschenbürste

Wie findet man eigentlich die beste Flaschenbürste? Die beste Flaschenbürste hängt in der Regel vom Einsatzzwecke sowie dem gewünschten Material ab. Eine gute Flaschenbürste sollte flexibel und langlebig sein. Ist dies der Fall, so können Sie die Flaschenbürste eine lange Zeit regelmäßig verwenden. Dazu kommt bei vielen Verbrauchern, die eine Flaschenbürste kaufen möchten, sicher die Preisfrage auf. Gute Flaschenbürsten sind schon zu sehr günstigen Preisen erhältlich. Günstigere Produkte müssen nicht unbedingt schlechter sein, als teure Flaschenbürsten. Insbesondere wer nur selten eine Flasche oder ein Glas reinigen möchte, kann oft bedenkenlos zu einem günstigeren Modell greifen. Für professionelle Einsatzzwecke sollte man jedoch etwas tiefer in die Tasche greifen.

Ein weiteres Kriterium ist die Funktionalität. Im besten Fall reinigt eine gute Flaschenbürste die Flasche mit nur wenig Aufwand in nur wenigen Minuten. Ein passender Griff, der gut in der Hand liegt und auf die Anforderungen der Flasche abgestimmt, ist, ist hier notwendig. Darüber hinaus hängt die Wahl der besten Flaschenbürste vom Einsatzzweck ab. Beispielsweise sollte man bei großen Flaschen auf eine lange Flaschenbürste zurückgreifen.

Wahl des passenden Materials

Die Beschaffenheit der Borsten sowie das Material des Stiels kann einen Unterschied bei der Reinigung machen. Wer großen Wert auf eine umweltschonende Flaschenbürste legt, sollte sich für ein Modell aus Holz mit Naturborsten entscheiden. In Form, Länge und Durchmesser sollte die Bürste immer zur jeweiligen Flasche passen. Ist die Bürste zu kurz, so erreicht man damit nicht den Boden der Flasche. Ist der Stiel dagegen zu lang, könnte sich dieser verbiegen.

Außerdem kann es Unterscheide bei der Anordnung der Borsten geben, was ebenfalls einen Unterschied bei der Reinigung machen kann. Beispielsweise sind bei einigen Bürsten die Borsten nur am Kopf der Bürste befestigt, während andere Modelle über Borsten am gesamten Bürstenkopf verfügen. Hier spielt es auch eine Rolle, wie flexibel die Borsten sind. Sind diese sehr fest, so kann es schwierig werden, die Büste in schmale Flaschen einzuführen. Daher sollte man stets auf den passenden Durchmesser und die Härte der Borsten achten.

 

WERBUNG

Wählen Sie eine Kategorie
Alle
Set mit 10 Bürsten
 

Preis checken auf:


 

 
Dünne Flaschenbürste
 

Preis checken auf: